Hinweise zur App "zanadio":

25% aller Erwachsenen sind stark übergewichtig (= “adipös” = Body-Mass-Index 30 bis 40, Quelle) und haben dadurch ein erhöhtes Risiko, zu Sterben und schwere Begleiterkrankungen zu erleiden.

Die von Ihnen gewählte App ist ein staatlich geprüftes Medizinprodukt und hilft Ihnen bei der Reduzierung Ihres Körpergewichts als Folge Ihrer Verhaltensänderung in Bezug auf Ihre Ernährung, Bewegung und weitere gesundheitsrelevante Gewohnheiten. Die App ist aber nur geeignet, falls Sie “primär adipös” sind, d.h. Ihr Übergewicht hat bestimmte Ursachen:

“Unterschieden werden die primäre und die sekundäre Adipositas. Bei der primären Form spielen genetische Faktoren, Störungen in bestimmten hormonellen Signalkaskaden, die Lebensweise (Überernährung, körperliche Inaktivität), aber auch psychische Faktoren wie Stress, Frustration oder Einsamkeit eine Rolle. Das Essen kann in diesen Fällen als Belohnung oder auch als Trost angesehen werden. In 95% der Fälle handelt es sich um diese Form der Adipositas.

 

Bei der sekundären Adipositas ist eine andere Grunderkrankung für das zu hohe Gewicht verantwortlich. In Frage kommen hier hormonelle Störungen wie zum Beispiel der Morbus Cushing, bei dem es durch einen erhöhten Spiegel des Hormons Cortisol u.a. zu Störungen im Fettstoffwechsel kommt. Auch eine Unterfunktion der Schilddrüse, die sog. Hypothyreose kann Übergewicht begünstigen. Ebenso können Tumore, wie das Insulinom der Bauchspeicheldrüse oder bestimmte Hirntumore, sowie die Einnahme bestimmter Medikamente zu Übergewicht führen. Allerdings sind die sekundären im Vergleich zu den primären Formen eher selten und machen nur 5% der Fälle aus.” (Quelle)

Adipöse Patienten werden zudem je nach Schweregrad der Begleiterkrankungen in 4 Stadien des “EOSS” (Edmonton Obesity Staging System) eingeteilt, wobei die von Ihnen gewählte App nur bis Stadium 2 geeignet ist.

Bei der Nutzung der App sollten Sie möglichst unter der Aufsicht eines Arztes oder medizinischen Fachpersonals stehen. Konsultieren Sie insoweit bitte vor der Nutzung Ihren Arzt oder finden Sie einen Praxisarzt in Ihrer Nähe hier: www.weisse-liste.de/de/arzt/arztsuche/

Der folgende mit Ärzten entwickelte smarte Online-Fragebogen ermöglicht der Tele-Ärztin die ausreichend verlässliche Diagnose von primärer Adipositas und somit die Ausstellung des Rezepts für die gewünschte App. Der smarte Fragebogen schließt Sie vom Service aus, falls die Diagnose nicht ausreichend verlässlich möglich ist oder Ausschlusskriterien vorliegen, wie z.B. Risikoumstände.